Atemschutz­masken

Medical

Atemschutz – Made in Germany

Die Zender Medical GmbH produziert in Deutschland zertifizierte Medizinprodukte nach der Verordnung (EU) 2017/745 (MDR).
Die Kapazität unserer vollautomatischen Produktionsanlagen liegt bei 8.5 Millionen Atemschutzmasken wöchentlich.

 

OPTIMALER SCHUTZ

Unsere FFP-Atemschutzmasken wurden zugelassen durch die DEKRA Testing and Certification GmbH.
Sie erfüllen die Anforderungen der Verordnung über persönliche Schutzausrüstungen (EU) 2016/425 und der Medizinproduktverordnung (EU) 2017/745 (MDR). Somit sind unsere FFP-Atemschutzmasken mit dem CE-Zeichen und der vierstelligen Nummer 0158 der benannten Stelle gekennzeichnet.

ZEPHYRUS O2100+ | BASIC LINE

ZEPHYRUS O2100+ | BASIC LINE

MEDIZINISCHE MUND-NASENSCHUTZMASKE MIT OHRSCHLAUFEN

ZEPHYRUS O2101+ | COMFORT LINE

ZEPHYRUS O2101+ | COMFORT LINE

MEDIZINISCHE MUND-NASENSCHUTZMASKE MIT OHRSCHLAUFEN

LEICHTGEWICHT

Medizinische
Mund-Nasen­schutz­masken

Die medizinische Mund-Nasenschutzmaske von Zender, häufig OP-Maske genannt, kommt aus unserer eigenen Produktion und ist als Basic und Comfort Line erhältlich. Die Maske erfüllt alle benötigten Normen (Type IIR in Übereinstimmung mit EN14683:2019; CE-geprüft) und entspricht mit der Produktion in Niedersachsen, Osnabrück dem Qualitätsstandard Made in Germany.

Der von uns hergestellte Mund- und Nasenschutz ist ein Hilfsmittel, das sowohl für den medizinischen als auch den privaten Bedarf geeignet ist. Durch das Tragen unserer dreilagigen medizinischen Maske kann die Übertragung von Krankheitserregern über die Atemwege verhindert werden.

  • Neueste Filter­technologie, sorgt für geringe
    Belastungen und hohen Schutz des Maskenträgers
    • lässt Atemwärme und Feuchtigkeit entweichen
    • kaum spürbarer Atemwiderstand
    • hohe zuverlässige bakterielle Filterleistung
    • sicherer Schutz vor Flüssigkeits­spritzern
SCHRITT FÜR SCHRITT

Zweiflächige FFP2
Atem­schutz­masken

Die zweiflächige Zephyrus FFP2-Maske ist ebenfalls ein Dual Use Produkt und verfügt über dieselben Zertifizierungen wie die dreiflächige FPP2-Maske. Auch bei dieser Maske setzen wir auf den Qualitätsstandard Made in Germany, Niedersachsen, Osnabrück und bieten dank eines durchdachten Designs einen hohen Tragekomfort. Durch die Ohrschlaufen ist zudem ein schnelles Auf- und Absetzen garantiert.

Für mehr Abwechslung sorgen neben unseren klassischen weißen Masken unsere beliebten bunten Masken, die in vielen verschiedenen Farben verfügbar sind.

ZEPHYRUS Z2600 | BASIC LINE

ZEPHYRUS Z2600 | BASIC LINE

FFP2 ATEMSCHUTZMASKE

ZEPHYRUS Z2600 | verfügbare Farben

ZEPHYRUS Z2600 | verfügbare Farben

FFP2 ATEMSCHUTZMASKEN

ZEPHYRUS Z2101 | PROFI LINE | weiß

ZEPHYRUS Z2101 | PROFI LINE | weiß

FFP2 ATEMSCHUTZMASKE

ZEPHYRUS Z2101 | PROFI LINE | schwarz

ZEPHYRUS Z2101 | PROFI LINE | schwarz

FFP2 ATEMSCHUTZMASKE

ZEPHYRUS Z2200 | COMFORT LINE | weiß

ZEPHYRUS Z2200 | COMFORT LINE | weiß

FFP2 ATEMSCHUTZMASKE

ZEPHYRUS Z2200 | COMFORT LINE | schwarz

ZEPHYRUS Z2200 | COMFORT LINE | schwarz

FFP2 ATEMSCHUTZMASKE

DEKRA GEPRÜFT

Dreiflächige FFP2
Atem­schutz­masken

Unsere dreiflächige Zephyrus FFP2-Maske besticht mit einer sehr stabilen Form und fällt deshalb selbst bei tiefen Atemzügen nicht ein. Auch bei längerem Tragen bleibt der Sitz der Maske durch das Nasenpolster angenehm. Die dreiflächigen Zephyrus FFP2-Masken sind mit verstellbarem Kopfband oder mit verstellbaren Ohrschlaufen erhältlich und somit für nahezu jeden Kopfumfang geeignet.

Die FFP2-Maske punktet darüber hinaus mit einer Dual Use Eigenschaft. Das bedeutet, dass die Maske nicht nur im medizinischen Bereich zertifiziert genutzt werden kann, sondern auch als persönliche Schutzausrüstung Verwendung findet:

  • Erfüllt die Anforderungen der EN 149:2001 (Atemschutzgeräte – filtrierende Halbmasken zum Schutz vor Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung) FFP2 und die Leistungsanforderungen vom Typ IIR in Übereinstimmung mit der EN 14683:2019 (medizinische Gesichtsmasken – Anforderungen und Prüfverfahren)
  • Erfüllt die Anforderungen und Prüfungen für Bakterien, Filterleistung und Spritzschutz nach EN 14683:2019 und Atemwiderstand nach EN 149:2001 FFP2
  • CE-geprüft nach der PSA-Verordnung (EU) 2016/425 und in Übereinstimmung mit der Medizinprodukte-Verordnung (EU) 2017/745 als Klasse-1-Produkt
  • Neueste Filter­technologie sorgt für geringe Belastungen und hohen Schutz des Maskenträgers:
    • hohe zuverlässige Filterung von Partikeln: max. 6% Filterdurchlass
    • lässt Atemwärme und Feuchtigkeit entweichen
    • kaum spürbarer Atemwiderstand
IM EINSATZ

INDIVIDUALISIERUNG

Sie möchten Ihre Maske mit einem eigenen Logo versehen oder wünschen sich eine andere Individualisierung? Gerade für Großkunden und Kooperationspartner haben wir schon einige Masken produziert, die individuellen Anforderungen im Design berücksichtigen.

Alle Individualisierungen benötigen dabei eine erneute Zertifizierung. Dieser zusätzliche Aufwand ist dank der besonderen und einzigartigen Endprodukte jedoch schnell vergessen.

Galerie – Masken­produktion

Sie möchten mehr über unser Unternehmen erfahren?
Auf zendergroup.com finden Sie weitere interessante Themen.

Hier finden Sie uns.

Zender Medical Gmbh

Carl-Lüer-Straße 13
49084 Osnabrück

Tel: +49 541 – 201 934-0
Mail: medical@zendergroup.com

Zender Italia s.r.l.

Strada Traghete 74
30021 Caorle (VE), Italia

Tel: +39 421 – 212 480
Mail: info-it@zendergroup.com

Sie möchten mehr über unser Unternehmen erfahren?
Auf zendergroup.com finden Sie weitere interessante Themen.